Willkommen im Casa Betulla

Unser Therapiekonzept basiert auf einem ganzheitlichen Ansatz, in den Körper, Seele und Geist einbezogen werden.  Körpertherapien und gezielte Schulung der Körperwahrnehmung vervollständigen unser Therapieangebot und sind wichtige Bestandteile unserer Arbeit. Als Grundlage dienen das Wissen des Medizinrades sowie schul- und komplementärmedizinisches Fachwissen. Die Methoden stützen sich auf die langjährige Erfahrung unserer TherapeutInnen.

Den individuellen Bedürfnissen entsprechend kommen unterschiedliche Methoden wie Biographiearbeit, Ansätze der Gestalt- und System-Therapie, Ritualarbeit, Ausdrucksmalen und themenzentrierte Prozessarbeit zur Anwendung. Eine wesentliche Rolle spielt auch die Unterstützung durch die Natur.

Du wirst daher zum Erarbeiten und Reflektieren deiner Aufgaben viel Zeit draussen verbringen. Auch die täglichen Körpertherapien (Ganzkörpermassage, Craniosacral-Therapie, Fussreflexzonenmassage etc.) sind ein wichtiger Bestandteil des Angebots.

Während des Tages arbeitest du an Aufgaben entsprechend deiner Themen und wirst dabei von verschiedenen, bestens ausgebildeten und erfahrenen Therapeuten begleitet. Du wirst während deines Aufenthaltes mit verschiedenen Bezugspersonen arbeiten.

Von Montag bis Freitag findet jeweils morgens und am Wochenende abends eine ½ stündige Gruppen-Meditation statt.

Der Betreuungsaufwand (Prozessbegleitung und Gespräche) richtet sich nach den Themen des Gastes und liegt durchschnittlich bei ca. 1-2 Stunden pro Tag, je nach Bedarf. Um eine ideale Begleitung zu gewährleisten, beschränken wir die Anzahl der Gäste auf zehn Personen.

Unser Angebot ist kein Ersatz für eine fundierte medizinische und/oder psychologische Abklärung oder Betreuung. Bei Bedarf stehen auch ein Arzt und eine Pflegefachfrau zur Verfügung.

Informationen zum aufenthalt

Tagesablauf

Die Morgenmeditation in der Gruppe und das reichhaltige Frühstück bieten dir Raum, dich bewusst auf den Tag einzustimmen. Danach folgen individuelle Gespräche und Aufgaben, ergänzt durch ganzheitliche Körpertherapien, die den Bewusstseinsprozess unterstützen und fördern.

In der Mittagspause wirst du mit einer köstlichen, gesunden, von unserem Hauswirtschaftsteam frisch zubereiteten Mahlzeit verwöhnt. Nach einer kurzen Siesta wird die Prozessarbeit wieder aufgenommen. Der Tag wird mit einem gemeinsamen Abendessen abgerundet.

07.30 Uhr

Du wirst mit einem Tee geweckt

08.00 Uhr

Meditation von 30 Min. / Mo-Fr

08.30 Uhr

Frühstück

10.00 Uhr

Beginn der Prozessarbeit anhand der individuellen Themen

13.00 Uhr

Mittagessen mit anschließender Siesta

14.30 Uhr

Weiterarbeit an den individuellen Themen

18.00 Uhr

Abendessen

19.00 Uhr

Abendmeditation Sa/So

Wochenende

Nach den intensiven Prozessen während der Woche, ist es uns ein Anliegen, das Wochenende ruhiger zu gestalten. So kann sich das neu Erfahrene in Körper, Seele und Geist integrieren und du hast Zeit alles setzen zu lassen und einen freien Tag zu geniessen.

Du kannst diesen Tag frei gestalten oder auch Besuch empfangen, falls du das möchtest. Am zweiten Tag wird die Prozessarbeit wieder aufgenommen. Das kann individuell sein oder in der Gruppe mit einem speziellen Angebot zu Bewegung, Wahrnehmung und Kreativität.

Eintritte sind von Montag bis Freitag möglich, Austritte sind täglich möglich.

Ein Aufenthalt in der Casa Betulla ist eine Zeit für dich selbst, wo du bewusst Abstand vom Alltag nimmst und dir selbst begegnest. Um den grösstmöglichen Nutzen daraus zu ziehen, empfehlen wir auf abendliche Ausgänge zu verzichten und Aussenkontakte auf ein Minimum zu reduzieren.
Wir möchten dich bitten, während deines Aufenthaltes auf Smartphone und Laptop zu verzichten. Es besteht die Möglichkeit dein Handy bei uns zu deponieren.

Die Casa Betulla ist alkohol-, rauch- und handyfrei.

Körpertherapie

Ganzheitliche Körperarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unseres Therapiekonzeptes. Dies, weil unser Körper ein wunderbares Erfahrungsfeld ist und alle Botschaften der Seele in sich gespeichert hat. Er lügt nie, nur wir können uns etwas vormachen. So ruft er oft direkt oder indirekt nach Beistand, Verdrängtes zu erlösen.

Oft sind körperliche Schmerzen eng mit seelischem Ungleichgewicht und Blockaden verbunden. Deshalb sind Körpertherapien nicht nur nützlich bei körperlichen Beschwerden, sondern auch heilsam für die Psyche. Indem wir das Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist erfahren, kann die uns innewohnende Heilkraft wahre Wunder vollbringen.

Die verschiedenen Körpertherapien werden individuell und je nach Bedürfnis angewandt:

Manuelle Lymphdrainage

Ganzkörper-Massage

Prozessakupressur

Dorn-Breuss

Fussreflexzonen-Massage

Physiotherapie

Cranio-Sacral-Therapie

Shiatsu

Myofascial Release

Unterkunft & Verpflegung

Unsere Gästezimmer (7 Einzel- und 4 Doppelzimmer) sind liebevoll eingerichtet. Die Zimmer sind unterschiedlich und haben ihren ganz eigenen Charme. Einige verfügen über einen Sonnenplatz, andere haben einen Balkon oder einen herrlichen Ausblick ins Tal.

Die Betten sind aus natürlichen Materialien und unterstützen einen gesunden und erholsamen Schlaf. Die meisten Gästezimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet. Bei 3 Zimmern befinden sich Dusche und WC auf dem Gang.

Begleite uns auf einem Rundgang durch Haus und Garten

Unser gemütliches und helles Haus ist ruhig gelegen und von einem idyllischen Garten umgeben.  Viele lauschige Plätze laden zum Verweilen und Geniessen ein.



Verpflegung

Die Nahrung ist ein wichtiger und unterstützender Bestandteil im Prozess der körperlichen, seelischen und geistigen Entwicklung. Aus diesem Verständnis heraus kochen wir mit Hingabe und Freude für unsere Gäste. Wir pflegen eine frische, saisongerechte, vegetarische Kochkunst. Ein Teil des Gemüses, der Früchte und Kräuter kommen aus unserem hauseigenen Garten.

Die Mahlzeiten sind ausgewogen und liebevoll zubereitet, mit Wertschätzung gegenüber den Gaben der Natur. Das reichhaltige Frühstück, das warme Mittagessen und je nach Jahreszeit warme oder kalte Abendessen nehmen wir im gemütlichen Essraum oder im Sommer auf der schattenspendenden Terrasse ein.

Für den kleinen Hunger und "Gluscht" zwischendurch, stehen stets warme und kalte Getränke sowie Früchte und Snacks kostenlos bereit. Wir berücksichtigen auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten und individuelle Diätwünsche.

Umgebung & Natur

Das Casa Betulla liegt in Tegna, einem kleinen Dorf im Centovalli, 10 Autominuten von Locarno entfernt. Das Tessin ist bekannt für seine vielen Sonnentage und die üppige Vegetation, die an mediterranes Klima erinnert.

Unser Haus liegt inmitten einer wunderschönen Flusslandschaft, umgeben von Bergen. Gleich vor der Haustüre beginnen abwechslungsreiche Spaziergänge: Eine Wanderung durch herrliche Kastanienwälder, führt dich hoch zur St. Anna Kapelle. Weniger anspruchsvoll sind die Wege zu den Flüssen Maggia und Melezza, die im Sommer auch zu einem erfrischenden Bad einladen.

Das Verweilen in der unberührten Natur ist ein wichtiger Bestandteil der Prozessarbeit und unterstützt dich dabei, deine innere Ruhe und Kraft wiederzufinden.